Online im Alltag

Die Nutzung von digitalen Informations- und Kommunikationsmitteln kann Ihren Alltag erleichtern. Ob Computer, Handy, Smartphone oder Tablet: Der Umgang mit neuen Technologien ist keine Hexerei. Das Angebot «Online im Alltag» hilft Seniorinnen und Senioren, sich digital zu etablieren. Legen Sie zusammen mit einem Digital Coach den Grundstein für eine digitale Zukunft.
zwei Senioren schauen auf Bildschirm

Mit Online-Diensten unabhängig bleiben

Unsere Digital Coaches kommen zu Ihnen nach Hause, beraten Sie in allen digitalen Fragen und richten Ihre neue Infrastruktur ein. Mit Ihrem neu erworbenen Wissen erhalten Sie Ihre Selbständigkeit und erledigen Aufgaben wie Rechnungen zahlen, Einkäufe tätigen oder Tickets bestellen zukünftig online.

Welche Dienstleistungen werden angeboten?

  • Beratung beim Kauf von digitalen Geräten und der zugehörigen Infrastruktur (Abonnemente, Notebook etc.)
  • Einrichtung und Installation der Geräte und Infrastruktur (z.B. Internet-Anschluss, Notebook, TV-Geräte etc.)
  • Aufsetzen von mobilen Geräten und Erklärung der Basis-Funktionen für eine sichere Nutzung
  • Installation und Unterstützung bei der Benutzung von Programmen auf bestehender Infrastruktur  
  • Einrichten von digitalen Hilfsmitteln in Form von internetbasierten Diensten und Beratung zur sicheren Benutzung (z.B. E-Banking)
  • Unterstützung bei der Erstellung von E-Mail Accounts und allgemeine Hilfe bei der Nutzung von digitalen Kommunikationskanälen (z.B. WhatsApp, soziale Medien)
  • Hilfestellung bei Fragen zu Online-Dienstleistungen (z.B. Online-Einkäufe, Google Maps etc.)
  • Informationen zur Sicherheit und Gefahren im Umgang mit digitalen Medien
  • Begleitung im digitalen Alltag

Diese Dienstleistung wird von freiwilligen Seniorinnen und Senioren mit fundiertem digitalem Wissen und hoher Sozialkompetenz ausgeführt. Die Digital Coaches legen grossen Wert auf eine personalisierte und bedarfsgerechte Beratung.

Die erbrachten Leistungen werden nach Stundenaufwand in Rechnung gestellt. Bei Finanzierungsproblemen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Auch Personen mit knappen finanziellen Mitteln sollen unsere Angebote nutzen können. Nehmen Sie Kontakt mit der Fachstelle Ihrer Region auf.

Möchten Sie als Freiwillige/r Ihre Freizeit nutzen, um Senioren und Seniorinnen im digitalen Bereich weiterzuhelfen?

Wenn Sie über fundiertes digitales Wissen verfügen, über 65 Jahre alt sind oder eine AHV-Rente beziehen, sind Sie bei uns genau richtig. Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte über ein Engagement als Digital Coach.

Kontakt

Olivier Hojac
Digitale Projekte
olivier.hojac@so.prosenectute.ch
032 626 59 60